Vortrag - Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19.00 Uhr

 Heinrich Ullmann und das Altmühl-Jurahaus

Heinrich Ullmann: 100 Jahre Jurahausforschung

Prof. Johannes Geisenhof

Wirtshaus Zum Gutmann
Eichstätt, Am Graben 36

Der Architekt und Heimatschützer Heinrich Ullmann (1872 -1953) wird vorgestellt. Er verfasste vor 100 Jahren in seinem Aufsatz „Das Kalkplattendach im Altmühlgebiete“ die erste wissenschaftliche Studie zum Altmühljurahaus und dessen geologische Hintergründe.

Mit seiner Initiative zur Schaffung eines Schutzgebietes für das Legschieferdach gelang es ihm, diese weltweit einzigartige Dachdeckung im Altmühljura bis um 1950 flächendeckend nicht nur zu erhalten, sondern auch bei allen Neu- und Umbauten zur Regel zu machen.